Am Montag, 2. Juli 2018, ist Anmeldeschluss beim Starnberger Ferienprogramm. Sechs der dort angebotenen Veranstaltungen sind bereits voll. Für alle anderen gibt es noch freie Plätze. Keine Anmeldung ist mehr möglich bei der Schatzsuche, dem Surf-Schnupperkurs, bei Airhop, dem Ausflug in den Kletterwald, dem Tag mit Hunden und Kochen mit Kindern.

Das Starnberger Sommerferienprogramm wurde 1977 ins Leben gerufen. Seitdem hat die Stadt Starnberg jedes Jahr ein Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche organisiert, an dem jährlich durchschnittlich 350 bis 450 Kinder teilnehmen. Letztes Jahr wurde 40-jähriges Jubiläum gefeiert.

„Dank vieler ehrenamtlicher Helfer aus den örtlichen Vereinen, freischaffenden Künstlern und engagierten Mitbürgern kann die Stadt Starnberg auch dieses Jahr 27 interessante und abwechslungsreiche Veranstaltungen anbieten“, so Erste Bürgermeisterin Eva John bei der Vorstellung des Programms.

Von Montag, 30.07.2018 bis Freitag, 07.09.2018 können sich Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren sportlich, kreativ oder spielerisch betätigen.

Acht Ausflüge werden angeboten:

  •   Bavaria Filmstudios, Geiselgasteig
  •   Landesjugendlager des THW, Weilheim
  •   Wandern mit Eseln (2 mal)
  •   Air Hop, München
  •   Kletterwald München,
  •   Tierpark Hellabrunn, München
  •   Kräutertag in Frieding 

    Neun neue Angebote:

  •   Landesjugendlager des THW
  •   Line Dance
  •   Air Hop
  •   Dampferfahrt
  •   Erzählzauber
  •   Tierpark Hellabrunn
  •   Leinwandmalerei in freier Natur
  •   „MaKey MaKey“ – Workshop
  •  Kräutertag in Frieding Wieder im Angebot:
  •  Surf-Schnupper-Kurs  Kochen mit Kindern

Der Jugendtreff „Nepomuk“ beteiligt sich dieses Jahr mit drei Tages-Angeboten:

  •   Air Hop, München am 07.08.2018
  •   Kletterwald München am 08.08.2018
  •   Kinderkochen am 05.09.2018Außerdem findet in den Räumlichkeiten des Jugendzentrums eine weitere Veranstaltung statt:
  •  Leinwandmalerei am 27.08.2018

Die Stadtbücherei Starnberg beteiligt sich mit einer Veranstaltung:

  •  „MaKey MaKey“ – Workshop am 29.08.2018
    Außerdem findet in den Räumlichkeiten der Bücherei eine weitere Veranstaltung statt:
  •  Erzählzauber am 22.8.2018

Auch 13 bewährte Veranstaltungen wie
ein Besuch der Bavaria-Filmstudios, eine Schatzsuche am Starnberger See, Schnupperschießen, ein Tag bei der Wasserwacht, ein Tag mit Hunden, Pferdereiten beim Reitclub, ein Spiel-Golf-Turnier, Klettern am Kletterturm, Postenlauf mit Pfadfindern, Eisstockschießen im Sommer, ein Tennis- Schnupper-Kurs, ein Judo-Schnupper-Kurs oder Fischen stehen wieder auf dem Programm.

Über 400 Kinder haben die Möglichkeit am städtischen Ferienprogramm teilzunehmen.
Am Ferienprogramm können ausschließlich Starnberger Kinder teilnehmen, da die Veranstaltungen mit 10.000 Euro aus dem Haushalt der Stadt Starnberg finanziert werden.

Die Anmeldungen müssen schriftlich erfolgen und werden ab 04.06.2018 bis spätestens Freitag, 02. Juli 2018 beim Jugendreferat der Stadt Starnberg, Rathaus, Vogelanger 2, 82319 Starnberg entgegen genommen. Die hierfür notwendigen Anmeldeformulare erhalten Interessierte ab dem 04.06.2018 entweder direkt bei der Stadt Starnberg, oder können auf der Homepage der Stadt unter http://www.starnberg.de/Familie und Bildung/Ferienprogramm abgerufen werden.