Am Sonntag, 29. Juli 2018, von 11 bis 16.30 Uhr, wird das 5. Starnberger Drachenbootrennen an der südlichen Seepromenade (zwischen MRSV und Undosa) stattfinden. Die Teams fahren um 11.00 Uhr ein und um 13.00 Uhr ist schon Startschuss für das große Rennen. Die Siegerehrung für das schnellste Drachenboot -Team ist für 16.30 Uhr geplant.

Die Drachenbootrennen in den vorherigen Jahren waren bereits ein voller Erfolg und haben gezeigt: bei dieser Team-Sportart sind Teilnehmer und Zuschauer gleichermaßen begeistert.
Jedes Team stellt 14 Ruderer sowie einen Trommler. Gesteuert werden die Boote jeweils durch einen professionellen Steuerer. Die Rennstrecke beträgt ca. 200 Meter entlang der Seepromenade zwischen dem Münchner Ruder- und Segel-Verein und dem Undosa.

Für das leibliche Wohl sorgt die Starnberger Wasserwacht. Die Besucher erwartet außerdem ein vielfältiges Rahmenprogramm.