Per Pressemitteilung hat das Staatliche Bauamt Weilheim heute Folgendes mitgeteilt:

„Tunnel Starnberg – vorübergehende einspurige Verkehrsführung an den ersten beiden Augustwochenenden

Ab 03. August wird an zwei Wochenenden der Verkehr auf der Zulaufstrecke Nord der B2 in Starnberg von zwei Spuren je Richtung auf jeweils eine Spur reduziert. Danach stehen wieder beide Fahrstreifen je Richtung bei verringerter Spurweite zur Verfügung.

An den ersten beiden Wochenenden im August wird der Verkehr im Bereich der Kreuzung Moosstraße / Perchastraße von vier auf zwei Fahrstreifen reduziert, um quer zur Münchner Straße Leerrohre für Ver- und Entsorgungsleitungen zu verlegen.

Am ersten Wochenende erfolgt die Einengung von Freitag, den 03. August ab 20:00 Uhr bis Sonntag, den 5. August. Hierbei sind die Einmündungen zur Perchastraße und zur Moosstraße gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Gautinger Straße und Uhdestraße. Die Bushaltestelle in der Moosstraße ist zeitgleich außer Betrieb genommen.

Die zweite Einschränkung betrifft das Wochenende von Freitag, den 10. August ab 20:00 Uhr bis Sonntag, den 12. August.

Danach – ab Montag, dem 13. August, stehen wieder zwei Fahrstreifen je Richtung zur Verfügung, jedoch mit reduzierter Spurweite.

 

Um Stau zu vermeiden, wird empfohlen, an beiden Wochenenden diesen Bereich großräumig zu umfahren.

Zwei dauerhaft installierte elektronische Anzeigetafeln geben tagesaktuell Informationen zu den Bauphasen bekannt. Vorübergehend installierte Hinweisschilder werden an diesen Wochenenden bereits am Autobahndreieck Starnberg und an der Ortsausfahrt Berg auf mögliche Behinderungen hinweisen.

Die Pläne der Bauphasen wurden bereits mehrfach veröffentlicht und sind auch auf der Website des Staatlichen Bauamts Weilheim zu finden (stbawm.bayern.de). Mittels der ersten Bürgerinformation Mitte Juli (Infoflyer) wurden die Anwohner in Nordosten der Stadt über die anstehenden Bauarbeiten informiert. Weitere Exemplare sind bei der Stadt Starnberg und dem Landratsamt erhältlich.

BAUPHASE 2: 03.08. – 05.08.2018 (Wochenende) Bauaktivität

Spartenarbeiten: Querung der Münchner Straße Nord / Kreuzung Moosstraße

Verkehrsführung

  • Provisorische Verkehrsführung für das Wochenende
    von Freitag, 3. August ab 20:00 Uhr bis Sonntag, 5. August 2018: ein Fahrstreifen je Richtung auf der Südseite der Münchner Straße
  • Einmündungen Perchastraße und Moosstraße gesperrt; Umleitung über Gautinger Straße und Uhdestraße
  • Fußgängerüberweg an KreuzungMoos-/Perchastraße entfällt,
    kleinere Verlegungen des Gehweges gemäß aktuellem Baufortschritt möglich

BAUPHASE 3: 10.08. – 12.08.2018 (Wochenende) Bauaktivität

Spartenarbeiten: Querung der Münchner Straße Süd / Kreuzung Perchastraße

Verkehrsführung

  • Provisorische Verkehrsführung für das Wochenende
    von Freitag, 10. August ab 20:00 Uhr bis Sonntag, 12. August 2018: ein Fahrstreifen je Richtung auf der Nordseite der Münchner Straße
  • Einmündungen Perchastraße und Moosstraße gesperrt; Umleitung über Gautinger Straße und Uhdestraße
  • Fußgängerüberweg an KreuzungMoos-/Perchastraße entfällt,
    kleinere Verlegungen des Gehweges gemäß aktuellem Baufortschritt möglich“