Auf der Homepage der Stadt Starnberg zu lesen:

Zuschauen, erleben und mitmachen – dazu lädt die Veranstaltung „Starnberg bewegt“ in diesem Jahr zum achten Mal in die autofreie Starnberger Innenstadt ein. Die Sportvereine aus Starnberg und Umgebung präsentieren ein buntes Programm mit sportlichen Höhepunkten aus dem vielfältigen Angebot ihrer Abteilungen. Außerdem können die Besucher beim Eisstockschießen oder Golfparcours selbst aktiv werden. Erste Bürgermeisterin Eva John wird  „Starnberg bewegt“ offiziell auf der Bühne am Starnberger Kirchplatz am Sonntag, 16. September, um 12.45 Uhr eröffnen.

Neben den Starnberger Vereinen präsentieren sich die Starnberger Unternehmen und informieren über ihre Angebote zu den Themen Gesundheit, Fitness und Wellness. Zudem öffnen die Starnberger Geschäftsleute ihre Läden von 13 bis 18 Uhr und verwöhnen die Besucher mit attraktiven Angeboten. Nicht nur sportlich, sondern auch kulinarisch werden Interessierte von den Vereinen mit Getränken und Gegrilltem, Kaffee und Kuchen versorgt.