Zur feierlichen Eröffnung des Starnberger Seebads am 22. Juli 2018 fand eine Gewinnspielaktion statt. Um an der Auslosung teilnehmen zu können, musste die Frage „Wie lang ist die Rutsche im Hallenbad?“ beantwortet werden. Ganze 45 Meter verläuft diese durch den Innen- und Außenbereich des Seebads. Drei Teilnehmer mit der richtigen Antwort wurden aus dem Lostopf gezogen und durften sich über Wertgutscheine für das Seebad freuen, die Erste Bürgermeisterin Eva John und Betriebsleiter Christian Herrmann den Gewinnern bei strahlendem Sonnenschein im Seebad überreichten. Über einen Wertgutschein in Höhe von 60 Euro durfte sich Judith Rörig aus Starnberg freuen. Ivan Nikolic, ebenfalls aus Starnberg, gewann den zweiten Preis im Wert von 150 Euro und besonders freuen darf sich Stephanie Proske aus Gilching, die schon bald den Gutschein in Höhe von 200 Euro mit ihrem Ehemann und den vier Kindern einlösen möchte.