DIE WÜRDE DES SCHMERZES

Über Leonard Cohen und Federico Garcia Lorca

 

Freitag, 28. September 2018 um 19:30 Uhr im Wartesaal für allerhöchste Herrschaften

„If you want a lover I‘ll do anything you ask me to …“ I‘ m Your Man by Leonard Cohen

Thomas Kraft erzählt unterhaltsam und spannend aus beider Dichter Leben und vor allem davon was den Kanadier Leonard Cohen so inniglich mit dem Andalusier Federico García Lorca verband. „Dann passierte es: In den Bücherkisten eines Antiquariat fand Cohen einen Band mit ausgewählten Gedichten Lorcas. […] Cohen war wie elektrisiert, wollte auf diese traurigen Verse, die wie alte Volkslieder klingen, unbedingt antworten, Gedicht auf Gedicht, Geschichte zu Geschichte.“

Flamencogitarrist und Sänger Ricardo Volkert begleitet die Lesung mit eindrucksvollen Vertonu ngen aus Garcia Lorcas „Zigeuner Romanzen“ (Romancero Gitano), andalusischen Volksliedern und Songs von Leonard Cohen.

// Erzähler – Thomas Kraft / Ricardo Volkert – Flamencogitarre

BEGINN: 19:30 Uhr
EINTRITT: 12,- €, ermäßigt 8,- €

Die Veranstaltung findet im „Wartesaal für allerhöchste Herrschaften“ im Kulturbahnhof Starnberg, Bahnhofplatz 5, statt.

VERANSTALTER Stadt Starnberg