Das Staatliche Bauamt Weilheim teilt mit:

„Tunnel Starnberg – Erforderliche Baumfällungen im Baufeld Perchastraße

Im Zuge der Bautätigkeiten für die Zulaufstrecke zum künftigen Nordportal des Tunnels Starnberg werden nach offizieller Abstimmung und Genehmigung am Montag, 1. Oktober 2018 durch die beauftragte Baufirma einige Bäume im Baufeld (Einmündungsbereich der Perchastraße in die Münchner Straße (B 2) gefällt. Diese Maßnahme ist einerseits baulich bedingt und sorgt darüber hinaus für eine effektivere Nutzung des zur Verfügung stehenden, begrenzten Platzes.“