Wie das Rathaus Starnberg mitteilt, hat der städtische Betriebshof ein neues Wartehäuschen für die Bushaltestelle an der Andechser Straße in Landstetten aufgestellt. Das Wartehäuschen wurde von den Mitarbeitern der betriebshofeigenen Schreinerei gefertigt.

„Durch das Bushäuschen, das Sitzmöglichkeiten und Schutz vor Wind und Wetter bietet, wird allen Busnutzern die Wartezeit an der Haltestelle in Landstetten erleichtern“, so Erste Bürgermeisterin Eva John, und sie fügte hinzu: „Ein besonderer Dank geht an die Anwohnerin Maria Lallinger, die freundlicherweise einen Teil ihres Privatgrundes für die Aufstellung des Buswartehäuschens zur Verfügung gestellt hat.“