In der 33. Spielsaison bringt das ehrenamtliche Ensemble des Starnberger Marionettentheaters das Grimm’sche Märchen „Rumpelstilzchen“ zur Aufführung.

Am Samstag, 15.12.2018 ist die erste Aufführung der Spielsaison. Die Zuschauerinnen und Zuschauer haben an insgesamt fünf Wochenenden im Dezember und Januar die Möglichkeit, das neue Stück zu besuchen und die sechs Hauptcharaktere des Stücks kennenzulernen. Natürlich ist auch Kasperl Larifari mit von der Partie! Selbstverständlich hält er sich, wie immer, mit seinen Ideen und Aktivitäten kein bisschen zurück. Mit dem raffinierten Rumpelstilzchen allerdings will aber auch der Kasperl nichts zu tun haben.

Im Überblick:

„Rumpelstilzchen“- ein Märchen in 6 Akten nach den Gebrüdern Grimm, für das Marionettentheater bearbeitet von Margit Hofstetter. Regie: Uwe Mertsch.

Spielzeiten:

Dezember 2018
Sa, 15.12. / So, 16.12.

Januar 2019
Sa, 05.01. / So, 06.01. Sa, 12.01. / So, 13.01. Sa, 19.01. / So, 20.01. Sa, 26.01. / So, 27.01.

Uhrzeiten
samstags: 15:00 / 17:30 Uhr sonntags: 11:00 / 14:00 Uhr

Theatersaal der VHS, Bahnhofplatz 14, 82319 Starnberg