Eine Mitteilung des Staatlichen Bauamtes Weilheim:

„Zwei Wochen nach Publikation der Erstausgabe des neuen DIALOG meldet sich das Tunnelteam des Bauamts Weilheim bereits mit der zweiten Ausgabe erneut in den Briefkästen der Starnberger Bevölkerung. Am 14. August erfolgt die Verteilung der DIALOG-Zweitausgabe mit „Fragen & Antworten Teil 2“ an 10.600 Haushalte in neun Gebieten.

„Die Beantwortung der in jüngster Zeit häufig gestellten Fragen setzen wir mit diesem zweiten DIALOG fort. Der Kontext der Anliegen reicht von fundamentalen Themen bis hin zu detaillierten Fragestellungen eines Spezialbereichs. Für uns wie für die Starnberger Bürgerinnen und Bürger ein spannender Themenfächer“, skizziert der Abteilungsleiter des Bergmännischen Tunnelbaus am Staatlichen Bauamt Weilheim, Herr Raphael Zuber, die Hintergründe für die zweite DIALOG-Ausgabe. „Wir gehen diesmal auch noch einmal gezielt auf den Nutzen für die Stadt Starnberg sowie auf die Tatsache ein, dass die derzeit von der Stadt geplante Nord-Ost-Umfahrung weder vom Bund noch vom Freistaat Bayern finanziert werden kann“, betont Zuber.

„Unsere Zweitausgabe wird am kommenden Mittwoch, 14. August 2019 an 10.600 Haushalte in Hadorf, Hanfeld, Landstetten, Leutstetten, Percha, Perchting, Söcking, Starnberg und Wangen verteilt. Für uns ist dies bereits die vierte, direkte Verteilaktion in die Briefkästen der Starnberger Bevölkerung“, erklärt Zuber. „Ab Freitag, 16. August 2019 liegt der neue DIALOG „Ausgabe: Fragen & Antworten Teil 2“ auch im Rathaus, dem Landratsamt, bei der Polizei und im Infocenter, das ab 12. September 2019 wieder öffnet, aus“, ergänzt Zuber.“