Eine Mitteilung aus dem Rathaus:

„Die Bauarbeiten in der Petersbrunner Straße schreiten weiter voran. Der nächste wichtige Schritt ist nun die Asphaltierung der Fahrbahn. Um eine nahtlose Aufbringung der Asphaltdeckschicht zu ermöglichen, ist eine Vollsperrung leider nicht vermeidbar.

Die Asphaltierung der Straße erfolgt am Samstag, 7.12. im Zeitraum von 7.00 bis 18.00 Uhr. Sollten die Arbeiten an diesem Tag witterungsbedingt nicht durchführbar sein, ist der darauffolgende Samstag, 14.12. als Ausweichtermin vorgesehen.

Der Reitladen Pegasus und der Cardio Fitness Club sind fußläufig erreichbar. Parkmöglichkeiten bestehen auf dem Parkplatz der FOS in der Moosstraße, welche wie gewohnt befahrbar ist. Der Wertstoffhof bleibt am Tag der Asphaltierungsarbeiten geschlossen.
Das BRK kann im Einsatzfall direkt auf die B2 auffahren.

Im Anschluss an die Asphaltierungsarbeiten wird der Gehwegbereich an der Nordseite der Petersbrunner Straße fertiggestellt.
Voraussichtlich ab Februar 2020 werden die Arbeiten im Kreuzungsbereich Gautinger Straße/Petersbrunner Straße weitergeführt.“