Die Stadt Starnberg hat eine neue Erschließungsbeitragssatzung. Die hat der Stadtrat gegen die Stimmen von Klaus Huber (WPS) und Franz Heidinger (BLS) beschlossen. Die Satzung musste an die Bestimmungen des geänderten Kommunalabgabengesetzes angepasst werden. Die neue Satzung tritt eine Woche nach ihrer heutigen Bekanntgabe im Amtsblatt in Kraft.