Mitteilungen aus dem Rathaus:

„Auf Grund des Sturmtiefs „Sabine“ drohen an der Verbindungsstraße zwischen Söcking und Hadorf Bäume umzustürzen.

Die Feuerwehr Starnberg hat die Sperrung der Straße für den heutigen Montag, 10.02.2020 angeordnet.“

Mitteilung am Dienstag, 11.02.2020:

„Ab morgen (Mittwoch, 12.02.2020) früh wird die Verbindungsstraße zwischen Söcking und Hadorf wieder freigegeben. Der Busverkehr kann somit wieder planmäßig (ab 5.45 Uhr) erfolgen.“

 

Der Busverkehr kann somit wieder planmäßig (ab 5.45 Uhr) erfolgen.

„Auf Grund des Sturmtiefs „Sabine“ drohen ebenfalls an der Verbindungsstraße zwischen Wangen und Leutstetten Bäume umzustürzen.

Die Feuerwehr hat die Sperrung der Straße für den heutigen Montag, 10.02.2020 angeordnet.

Die beiden genannten Straßen sind bis auf Weiteres gesperrt.

Wir werden Sie informieren sobald die Sperrungen aufgehoben werden.“

Mitteilung am Dienstag, 11.02.2020: 

„Die Verbindungsstraße zwischen Leutstetten und Wangen ist wieder freigegeben.“

 

„Der  Starnberger Waldfriedhof sowie der Friedhof Percha sind bis auf Weiteres wegen umgestürzter Bäume gesperrt.

Das Betreten ist verboten bis der Betriebshof die Hinweisschilder über die Sperrungen an den Eingängen abmontiert hat.“

 

„Auf Grund des Sturmtiefs „Sabine“ ist ein Baum am Spielplatz am Schloßhölzl umgestürzt. Der städtische Betriebshof hat den Spielplatz bis zur Beseitigung der Schäden gesperrt.“

 

„Auf Grund des Sturmtiefs „Sabine“ werden Privatgrundstücksbesitzer von Garten- und Waldflächen darum gebeten, Ihre Bäume zu kontrollieren oder kontrollieren zu lassen, damit die Verkehrssicherheit gewährleistet ist.“