Zwei Mitteilungen aus dem Rathaus:

„Coronavirus: Schließung Bücherei Starnberg

Wegen der aktuellen Coronaviruslage bleibt die Starnberger Bücherei vorerst bis einschließlich 19.04.2020 geschlossen. 

Für die in der Stadtbücherei Starnberg ausgeliehenen Medien – auch für  DVDs – wird die Leihfrist automatisch verlängert bis zum Dienstag, 05.05.2020. Eine Rückgabe der Medien über den Rückgabecontainer ist während der Schließungszeit nicht möglich. Die digitale Ausleihe von E-Books, E-Audios und E-Paper ist weiterhin möglich auf Smartphones und Tablets mit der App „Onleihe“ und auf E-Book-Readern mit Aufrufen unserer digitalen Bibliothek über bibliosplus-digital.

Coronavirus: Schließung Seebad Starnberg 

Wegen der aktuellen Coronaviruslage ist das Starnberger Seebad ab Montag, 16.03.2020 bis vorerst einschließlich 19.04.2020 geschlossen. 

Die Stadt Starnberg wird sich weiterhin zu diesem Thema abstimmen und die aktuelle Situation fortlaufend bewerten. Über weitere Entscheidungen halten wir Sie auf dem Laufenden.“

Neue Lage:

Sehr geehrte Damen und Herren, 

 

es geht leider nicht anders- zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger haben wir uns dazu entschieden, das Starnberger Seebad bereits heute um 16 Uhr zu schließen. Wir bitten um Ihr Verständnis und halten Sie über weitere Entscheidungen auf dem Laufenden.


Mit freundlichen Grüßen

Lena Choi