Eine Mitteilung des Staatlichen Bauamtes Weilheim:

„B 2 Tunnel Starnberg – Straßenbau Nordzulauf Aktuelle Information zum Bau einer Verkehrsinsel im Bereich des Landratsamtes

Zwischen Montag, 30.03.2020 und Freitag, 10.04.2020 kommt es auf der Baustelle für den Nordzulauf des künftigen B 2 Tunnels auf Höhe des Landratsamtes zu folgenden Veränderungen: Reduzierung der Fahrstreifen in beiden Richtungen zur Erstellung einer Verkehrsinsel für Fußgänger.

Am Montag den 30.03.2020 wird das Staatliche Bauamt Weilheim auf Höhe des Landratsamtes mit dem Bau einer Verkehrsinsel für Fußgänger beginnen. Die Bauarbeiten sind für die Kalenderwochen 14 und 15 geplant. Die Arbeiten zur Erstellung einer Verkehrsinsel in der B 2 waren ursprünglich später terminiert. Aufgrund der Corona-bedingten Ausgangsbeschränkung hat sich der Verkehr auf der B 2 aber deutlich reduziert. Das Staatliche Bauamt Weilheim nutzt nun die verkehrsschwache Zeit und hat die ursprünglich später geplante Maßnahme zeitlich vorgezogen und den Bauablauf optimiert, sodass die Beeinträchtigungen insgesamt so gering wie möglich sind.

Erstellt wird eine Verkehrsinsel mit Lichtsignalanlage inklusive Spartenkanal in der B 2.

 

Während des genannten Zeitraumes entfällt pro Fahrtrichtung jeweils eine Spur. Auf die bauzeitlichen Einschränkungen wird mittels LED- Vorwarnanhänger im Stadtgebiet hingewiesen.

Das Staatliche Bauamt Weilheim bittet um Verständnis für die notwendigen Maßnahmen und die damit verbundenen Einschränkungen.“