Liebe Leserinnen und Leser von „Lokales aus Starnberg“,

seit März 2017 haben Sie an dieser Stelle lesen können, was sich ab dem denkwürdigen Mehrheitsbeschluss der Stadtratsfraktionen von CSU, UWG, Grünen, SPD, DPF und Teilen der BLS vom 20. Februar 2017 – „B2-Tunnel bauen – Ortsferne Umfahrung planen“ – in der Starnberger Stadtentwicklung und -politik getan hat.

Seit dem 1.Mai 2020 hat die Stadt mit Patrick Janik (UWG) einen neuen Bürgermeister. In den vergangenen Tagen und heute konnten Sie hier noch Informationen über die letzten Entscheidungungen des alten Stadtrats lesen. Mit der konstituierenden Sitzung am heutigen Abend des 14. Mai 2020 werden die neuen Stadträte  und Janik für die Legislaturperiode 2020 bis 2026 vereidigt. Es beginnt  ein neues Kapitel. Dieses ist zumindest jetzt zu Beginn obendrein geprägt von veränderten Rahmenbedingungen durch das Auftreten der Corona-Pandemie. Beides ist Anlass, dass sich auch beim Blog „Lokales aus Starnberg“ etwas ändert.

Nicht mehr die Berichterstattung über jede Sitzung des Stadtrates und seiner Ausschüsse soll hier im Vordergrund stehen, sondern mehr die journalistische Einordnung der dort getroffenen Entscheidungen und durch diese ausgelösten absehbaren Entwicklungen. Informationen auf Grund von Presse- oder anderen -Mitteilungen, die das Blog erreichen, werden weiterhin an dieser Stelle veröffentlicht.

Was geschieht mit dem bisherigen Blog-Inhalt? Eine Zeit lang können Sie noch wie gewohnt über die bekannte Internetadresse darin nach Themen oder Schlagwörtern stöbern und lesen. Die Blog-Adresse wird nicht geändert, jedoch werden die Artikel aus der Zeit vom März 2017 bis heute nach rechtzeitiger Vorankündigung gelöscht. Sie können dann bei Interesse gegen eine Schutzgebühr von 25 Euro erworben werden – als Datei, die Sie sich nach Bestellung und Bezahlung mittels eines übersandten Links oder Mail-Anhangs daheim auf Ihren Computer herunterladen können. Die Modalitäten werde ich zum fraglichen  Zeitpunkt hier im Blog bekannt geben.

Thema der ersten Artikel im „neuen“ Blog werden die Beschlüsse des Stadtrates sein, die dieser in seiner konstituierenden Sitzung heute Abend fasst. Ich würde mich freuen, wenn Sie „Lokales aus Starnberg“ gewogen bleiben. Gern dürfen sie das Blog auch weiterempfehlen.

Ihre

Barbara Irlbauer