Trotz Corona-Pandemie wird es auch heuer das beliebte Stadtradeln in Starnberg und dem Landkreis geben. Alle 14 Landkreisgemeinden starten am 21. Juni 2020 – dem Sonntag nach den Pfingstferien – gemeinsam in den deutschlandweiten Wettbewerb. Bis Samstag, den 11. Juli 2020 heißt es dann wieder, so schreibt die Organisatorin Andrea Schmölzer, Radkilometer sammeln und für Starnberg eintragen.

Das diesjährige Motto lautet „Gesund & Fit“. Aktuelle Infos zum STAdradeln sind auf der Homepage von „stadtradeln.de/starnberg“ zu finden.

Die Anmeldung ist laut Schmölzer bereits gestartet. Radfahren sei trotz „social distancing“ in Corona-Zeiten erwünscht, auch wenn leider gemeinsame Veranstaltungen voraussichtlich leider nicht möglich seien. Schmölzer hofft aber, dass STAdradeln etwas Normalität, Abwechslung und Freude in den turbulenten Alltag bringt.

Ab 25. Mai werden gedruckte Flyer und Plakate verteilt.