Eine Mitteilung aus dem Rathaus:

Das städtische Wasserwerk startet ab sofort wieder mit Kundenbesuchen

Die Mitarbeiter des städtischen Wasserwerks beginnen nun wieder mit persönlichen Kundenbesuchen und nehmen den Wechsel der Wasserzähler wieder auf. „Im Mittelpunkt dabei steht für uns die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter“, betont Wasserwerksleiter Thomas Rami. Die Mitarbeiter halten sich an die aktuellen Hygieneregeln und tragen einen Mundschutz. Die Mundschutzmasken des Wasserwerks sind aber nicht nur zweckmäßig, sondern auch noch schön anzuschauen. Erzieherinnen des Kindergartens Hirschanger haben in den letzten Wochen fleißig Mundschutzmasken aus buntem Baumwollstoff genäht und auch einige extra für das Wasserwerksteam angefertigt.

Den Termin zum Zählerwechsel teilt das Wasserwerk den Kundinnen und Kunden zuvor schriftlich oder telefonisch mit. Beim Zählerwechsel wird ein freier Zugang zum Zähler benötigt.