Am Samstag, 12.09.2020 findet um 15 Uhr im Großen Saal der Schlossberghalle, Vogelanger 2, das Abschlussfest des Sommerferien-Leseclubs der Stadtbücherei Starnberg statt. Die teilnehmenden Kinder erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit Frau Rund, die ein Theaterstück voller Zauber, Magie und Fantasie aufführt.

Alle Kinder, die im Aktionszeitraum vom 14.07.2020 bis 08.09.2020 mindestens drei Bücher gelesen und bewertet haben, erhalten für ihr Lese-Engagement eine Urkunde.

Daneben werden tolle Preise verlost, die durch die Zweite Bürgermeisterin Angelika Kammerl gezogen werden. Als Hauptpreis gibt es zwei Eintrittskarten für den „Bayern-Park – Das Freizeitparadies“ zu gewinnen. Zudem werden die kreativsten Bewertungskarten prämiert.

Der Einlass zum Abschlussfest ist nur für Mitglieder mit Clubausweis möglich. Aufgrund der aktuellen Situation wird für jedes Kind ein fester Sitzplatz vergeben, sodass eine verbindliche Anmeldung per E- Mail an buecherei(at)starnberg.de oder telefonisch unter 08151/3049 erforderlich ist.

Die Nummer des Clubausweises, die auf der Vorderseite notiert ist, ist gleichzeitig auch die Sitzplatznummer, deshalb muss dieser unbedingt zum Abschlussfest mitgebracht werden.

Auch bei leichten Krankheitssymptomen ist ein Besuch der Veranstaltung leider ausgeschlossen. Jeder Besucher muss außerdem einen Mund-Nasen-Schutz tragen, solange er sich nicht auf seinem Platz befindet.

Über den Sommerferien-Leseclub:
Im letzten Jahr haben rund 15.440 Kinder und Jugendliche in den Sommerferien fast 122.000 Bücher gelesen haben. Damit ist der Sommerferien-Leseclub das erfolgreichste Ferienprogramm in Bayern. Der Sommerferien-Leseclub in Bayern ist eine Initiative des Bayerischen Bibliotheksverbandes e.V. und wird von der Bayerischen Staatsbibliothek/Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen konzipiert.

Bei Fragen können Sie sich gerne telefonisch (08151/3049) oder per E-Mail (buecherei(at)starnberg.de) an die Stadtbücherei Starnberg wenden.