Eine Mitteilung des Staatlichen Bauamtes Weilheim:

TUNNEL STARNBERG: NEUE QUERUNGSHILFE ÜBER B 2 AM LANDRATSAMT AB 16.
NOVEMBER IN BETRIEB

NACH ABSCHLUSS DER ASPHALTIERUNGSARBEITEN WIRD EINE NEUE QUERUNGSHILFE
FÜR FUßGÄNGER UND RADFAHRER IN BETRIEB GENOMMEN. GLEICHZEITIG
STILLLEGUNG DER FUßGÄNGERQUERUNG ÜBER DIE B 2 MÜNCHNER STRAßE AUF
HÖHE STRANDBADSTRAßE.

DIE NEUE QUERUNGSHILFE BEFINDET SICH IN UNMITTELBARER NÄHE DER
BUSHALTESTELLE DIREKT VOR DEM LANDRATSAMT STARNBERG AN DER SÜDFLANKE
DER B 2. Diese neue Querungshilfe mit Anforderungsampel ist für
Fußgänger und Radfahrer. Mit Hilfe dieser neuen Ampelanlage gelangen
die künftigen Nutzer ab Montag, den 16. November 2020 über eine neu
gebaute Verkehrsinsel auf die jeweils andere Seite der Münchner
Straße.

Diese neue Querungsmöglichkeit liegt etwas stadteinwärts von der
bisherigen, die gleichzeitig aufgehoben wird; die frühere
Fußgängerampel direkt am Infocenter Tunnel Starnberg wurde
demontiert.