Eine Mitteilung aus dem Rathaus:

Ab sofort erhalten Neubürgerinnen und Neubürger ein Gutscheinheft als kleines Willkommensgeschenk überreicht, wenn sie sich im Einwohnermeldeamt im Starnberger Rathaus anmelden. „Wer neu in Starnberg ist, findet mit unseren Gutscheinen eine gute Möglichkeit sich noch schneller mit seiner neuen Umgebung bekannt zu machen und sich dadurch auch schneller heimisch zu fühlen“, so Erster Bürgermeister Patrick Janik.
Das kostenlose Gutscheinheft macht es neuen Bürgerinnen und Bürgern auf einem Blick möglich, das breit gefächerte Angebot und die Vielseitigkeit Starnbergs zu entdecken. Im Gutscheinheft enthalten sind eine Eintrittskarte mit Popcorn für das Kino Breitwand, ein Schnupperausweis für die Stadtbücherei, ein Eintritt zu einer Veranstaltung der Musikschule, 50 Prozent Rabatt auf eine Stadtführung in Starnberg, eine Eintrittskarte ins Seebad Starnberg, ein Familieneintritt für das Museum Starnberger See sowie 50 Prozent Rabatt auf einen Kurs oder eine Veranstaltung der Volkshochschule Starnberger See.
Nach der Aushändigung im Einwohnermeldeamt an alle Neubürgerinnen und Neubürger ab sechs Jahren, die zum ersten Mal ihren Hauptwohnsitz in Starnberg anmelden, sind die Gutscheine ein Jahr lang gültig.