Am kommenden Dienstag, 24. Mai 2022, 19.30 Uhr im Bayerischen Yachtclub am Nepomukweg 10-12, soll nun die bisher nicht gültige Neuwahl des FDP- Ortsvorstands unter Einhaltung der Regularien wiederholt werden. Wie berichtet hatte es bei der Versammlung im November Ladungsmängel gegeben, die eine Wiederholung angesagt erschienen ließen.

Dem Vernehmen nach könnte der bisher einzige Kandidat für den Ortsvorsitz, Stadtrat Marc Fiedler, Konkurrenz bekommen. Es soll Mitgieder geben, die mit einer künftigen Doppelspitze liebäugeln. FDP- Stadträtin Anke Henninger, die wie berichtet seit geraumer Zeit von Fiedler unabhängige Wege geht, und Stefan W. Zeil, langjähriges FDP-Mitglied und bekannt durch sein Engagement für einen Aufzug und Bahnsteigdächer am Bahnhof See mittels einer Petition, würden sich den Ortsvorsitz teilen, wenn die Mitglieder das mehrheitlich unterstützen. Man darf gespannt sein. (Siehe auch FDP-Stadträte gehen getrennte Wege)