Die Gruppe Skulpt (Verena Fincke, Renata Hirtl, Reinhard Weber, Dazze Kammerl) trifft sich seit vielen Jahren unter der Leitung von Rupert Bopp in der städtischen Musikschule Starnberg zu gemeinsamen musikalischen Experimenten.

Beim „Club Schönschreg“ werden neben den eigenen Stücken und Improvisationen weitere Musiker eingeladen ihre Ideen zu präsentieren.
Dieses Mal dabei sind Bernd Detzel (Sax/Electronics), Sebastian Höss (Tasten) und Pentti Turpeinen (Gitarre).
Einstudiertes trifft auf freie Improvisation, Schräges auf Schönes, Brachiales auf Lyrisches….
Auf alle Beteiligten wartet ein Abenteuer für die Sinne und im Idealfall zerfließt die Grenze zwischen Akteuren und Publikum
– Wann: Am Samstag, 22. 10.22  um 19.48 Uhr.
– Wo: Im Orlandosaal der städtischen Musikschule Starnberg
– Eintritt frei