Eine Mitteilung aus dem Rathaus:

Die Stadt Starnberg lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Ortsteilbürgerversammlung in Wangen ein. „Nach der langen Corona-bedingten Pause freue ich mich umso mehr, dass der direkte Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern wieder möglich ist. Nach unserer großen Bürgerversammlung in Starnberg sollen nun auch die Bürgerinnen und Bürger aus Wangen die Möglichkeit bekommen, ihre Anliegen, Wünsche und Anträge mit der Stadtverwaltung persönlich zu besprechen und vorzutragen“, so Erster Bürgermeister Patrick Janik.


Die Bürgerversammlung in Wangen findet am Dienstag, 17. Januar 2023 in der Mehrzweckhalle Wangen statt. Beginn ist um 19:00 Uhr. In Wangen werden die Themen „Dorfentwicklung Wangen“ und „Gewerbeentwicklung Schorn“ besprochen.
Nach dem Vortrag der Stadtverwaltung können Bürgerinnen und Bürger sich zu Wort melden, Fragen stellen oder Anträge einreichen. Der Wortmeldebogen ist auch über die Homepage der Stadt erhältlich und kann bereits im Vorfeld ausgefüllt werden.
Der Einlass beginnt bereits um 18:30 Uhr. Für Hörgeschädigte stellt die Stadt mobile Induktionsanlagen zur Verfügung.