Neue Bauphase Tunnel

Eine Mitteilung des Staatlichen Bauamtes Weilheim:

„B 2 Tunnel Starnberg: Straßenbau Nordzulauf Bauarbeiten an Verkehrsinsel abgeschlossen Neue Verkehrsphase ab 15. April

Die Bauarbeiten an der neuen Verkehrsinsel am Landratsamt in der B 2 sind abgeschlossen. Der Schwerpunkt der Bauaktivitäten verlagert sich wieder auf die Nordseite der Münchner Straße im Bereich der neuen Anbindung Petersbrunner Straße. Die Einrichtung dieser Bauphase findet von Dienstagnacht, 14. April auf Mittwoch, den 15. April statt.

Die Arbeiten an der Verkehrsinsel am Landratsamt werden am Donnerstag, 09. April abgeschlossen. Auf Grund der Corona-bedingten Ausgangsbeschränkungen konnte die Maßnahme vorgezogen werden. Beeinträchtigungen des fließenden Verkehrs wurden daher auf ein Minimum reduziert.

Im direkten Anschluss geht es nun wieder auf die nördliche Seite der Münchner Straße zwischen der Kaffee-Rösterei Wiener ́s und dem Autobahnende. In der Nacht von Dienstag, 14. April auf Mittwoch, 15. April 2020 setzt das Baustellenteam ab 20 Uhr den Bauphasenwechsel um. Die eigentlichen Bauarbeiten beginnen dann Mittwochmorgen.

Konkret geht es in dieser Bauphase um Verlegungen von Ver- und Entsorgungsleitungen sowie Arbeiten am Anschluss zur Petersbrunner Straße inkl. Abbiegespur.
Auf der B 2 bleiben alle vier Fahrspuren in dieser Bauphase erhalten. Betroffene Rad- und Gehwege werden direkt an der Baustelle vorbeigeleitet. Die Bushaltestelle wird gemäß Bauablauf provisorisch jeweils um nur wenige Meter verlegt.

Eine Woche später werden dann auch die Arbeiten an der Zwischenlagerfläche im Bereich des künftigen Südportales wiederaufgenommen.

Das Staatliche Bauamt Weilheim bittet die Bürgerinnen und Bürger Starnbergs, sowie die Pendler um Verständnis für diese notwendigen Maßnahmen und möglicherweise damit einhergehende Einschränkungen.“