Als Freie Journalistin habe ich seit 1997 hauptsächlich für den „Starnberger Merkur“ und zeitweise für den „Kreisbote Starnberg“ über die Geschehnisse in der Stadt Starnberg, ihre Entwicklung und die Arbeit des Stadtrates und seiner Ausschüsse berichtet.

Im März 2017 beendete ich die Mitarbeit bei den Zeitungen. Aber Starnberg lag und liegt mir am Herzen, weshalb ich die beobachteten Geschehnisse weiter mit interessierten Bürgern teilen wollte und will. So entstand das Blog „Lokales aus Starnberg“. Lag bis zum Ende der Amtszeit von Bürgermeisterin Eva John (1. Mai 2014 bis 30. April 2020) der Fokus vor allem auf der Berichterstattung über den Verlauf und Inhalt der Sitzungen des Stadtrates, so wird es ab Beginn der Amtszeit von Rathauschef Patrick Janik (1. Mai 2020) eher Aufgabe des Blogs sein, Ereignisse einzuordnen: Wie kam es dazu und wo könnte die Reise hin gehen?